Suche
  • Remo Taferner

ProjectLIB

Aktualisiert: 6. Apr.


Wie immer wieder aus [die Presse, 2020] entnommen werden kann, stellen Lithium-Ionen Batterien (LiBs) eine Gefahrenquelle während der Lagerung und dem Transport dar, sowohl aber auch bei technischen Defekten [das Handelsblatt, 2019] und unsachgemäßer Müllentsorgung [Land Steiermark, 2019]. Dieses Problem besteht immer dann, solange die Batterie in ihrer ursprünglichen Form vorliegt (Rundzellen, Pouch oder Lithium-Polymer-Zellen). Bei einer äußeren Beschädigung der Zelle durch eine Krafteinwirkung kann ein sogenannter “thermal runaway“ [Hubble Content, 2020] entstehen, eine unkontrollierte thermische Reaktion der Batterie, die zu einem Brand führt und kaum gelöscht werden kann.

Die Problematik der unkontrollierten Reaktion erschwert das Sammeln von Elektroschrott, insbesondere das Sammeln von LiBs. Wie schon eingangs erwähnt, entsteht diese Gefahr aufgrund von äußerer Krafteinwirkung, wie


mechanische Verformungen oder auch Kurzschlüsse. Um unnötigen Export von LiBs ins Ausland zu verhindern, bzw. um ein nachhaltiges Recyclingkonzept etablieren zu können, ist es notwendig, ein innovatives Sammelkonzept von LiBs zu entwickeln. Um ein solches Sammelkonzept etablieren zu können, bedarf es nicht nur die Innovationsstärke des Teams, sondern auch das Mitwirken von Müllentsorgern, kommunalen Sammelstellen, und Landesentwicklungsstellen (z.B. Green Tech Cluster). Dies führt langfristig dazu, dass regionale Sammelkonzepte und sich daraus ergebene Wertschöpfungsketten etablieren können. Daher setzt sich das Team das Ziel, ein Konzept zu entwickeln, welches einerseits die Mithilfe von den oben erwähnten Einrichtungen als auch den innovativen Ansatz einer einheitlichen, nationalen Strategie erfordert. Hierzu wird im ersten Schritt Vorarbeit geleitstet, wie LiBs fachgerecht gesammelt werden können, wie die Bevölkerung über die Gefahren von LiBs aufgeklärt werden kann und wie bereits bestehende Institutionen eingebunden werden können, um die Entsorgung zu vereinfachen. Langfristig führt dieser Schritt dazu, dass LiBs sicher und nachhaltig auf nationaler bzw. europäischer Ebene entsorgt und recycelt werden können.


Facts: Gründer: Jürgen Abraham und Tobias Kopp Phase: Pre-Seed

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

LinoEx